Dienstleistungspaket 

AD Security Check

SHARE

AD Security Check

 

Im Rahmen des AD Security Checks wird die Sicherheit Ihres Active Directories überprüft. Zu den überprüften Elementen gehören unter anderem administrative Accounts und deren Berechtigungen, Service-Accounts, Gruppenrichtlinien und die Absicherung der Domänencontroller. Der Check orientiert sich am NIST (National Institute of Standards and Technology) Framework und an Microsoft Best Practices.

 

Sollte ein Kunde noch kein rollenbasierte Zugriffsmodell im Einsatz haben, wird im Rahmen dieses Dienstleistungspakets ein individuelles Rollenmodell vorgeschlagen.

Ihr Nutzen

  • Eliminierung von Sicherheitsrisiken im Active Directory
  • Minimieren der Angriffsfläche im Rahmen der Active Directory Domäne
  • Zeit- und Rollengerechte Zuteilung der Berechtigungen (individueller Vorschlag für Administratoren-Rollenmodell)
  • Ausarbeitung einer Lösung angelehnt an dem Cyber Framework des
    National Institue of Standards and Technology (NIST)
  • Umfangreiche Dokumentation zu dem durchgeführten Check und deren Ergebnisse

Ihr Ansprechpartner

 

Michael Schawel
Senior System Engineer
   +41 (0)31 312 70 00

 

  michael.schawel@pohn.ch

Reminder: Am 08.11./15.11.2017 findet der Workshop "POHN IT-Consulting GmbH" statt. Infos unter: https://t.co/aFvAVMsL6i #Workshop #POHN
Workshop POHN IT-Consulting GmbH - Interesse? Dann besuchen Sie unsere Webseite! #Workshop #POHN https://t.co/aFvAVMsL6i
Automating SQL operations with Invoke-Sqlcmd – challenges and solutions https://t.co/9vGar5TzxA #SQL #challengesandsolutions
Using Optional Parameters in Service Management Automation (SMA) runbooks https://t.co/4eF4XuceXE #SMA #errormassage
No more Supersedence in a App-V package/ SCCM 2012 constellation https://t.co/WqHMTkVFGf" target="_blank">https://t.co/WqHMTkVFGf #SCCM2012constellation https://t.co/WqHMTkVFGf" target="_blank">https://t.co/WqHMTkVFGf
Neuer Blogbeitrag:The mysterious case of the queued Service Management Automation (SMA) runbook jobs https://t.co/CFd9jYRVgz
Neuer Blogbeitrag: Forcing a SCOM discovery with PowerShell (The easy way) https://t.co/rECAAJnrgK #SCOM #PowerShell #SCOMdiscovery
Neuster Blogpost: SCCM Software Update Funktionalität im Vergleich zu Standolane WSUS https://t.co/vPyOBHKuEa #sccm #WSUSpokane #Updates
Unser neuster Blogpost: Automating the SCOM 2012 R2 agent deletion using PowerShell https://t.co/Llv0sGDNay #SCOM https://t.co/dckNgK9PA4
Most common System Center 2012 Operations Manager issues and their respective solutions https://t.co/pG4vmUskyK https://t.co/8zOn8jto0P
Neuer Blogbeitrag: „Distributed Application“ in SCOM 2012 R2 – ein hilfreicher Tipp! https://t.co/WWPnvYpglj #SCOM #SCOM2012R2 #Rollup
Jetzt auch auf Englisch: Monitoring HP Storage environments with System Center Operations Manager 2012 R2 https://t.co/mwjpSCAmK6 #SCOM #HP
Unser neuer Blogbeitrag: WinRM, Powershell-Remoting, Server Manager und HTTPS https://t.co/utg8cfRawp #WinRM #HTTPS https://t.co/efpDEbWSa3
Voller Energie im 2016. Erster Blogpost! Geänderte MAC Adresse wird beim Core DHCP Failover nicht repliziert https://t.co/v9jzDj6nE4
Das neue Self Service Portal für Service Manager wird voraussichtlich am 10.11 released https://t.co/ltSyLQ2EXw
Neu auf unserem Blog: Update Rollup 7 (UR7) für SCOM 2012 R2 – Die Produktversion in der Konsole ist da! #SCOM #SC https://t.co/Qt7sWfS7CE
Neuster Blogpost: SCSM Authoring – Erweiterung der Klasse „Incident“ mit einer kundenspezifischen Property #SCSM - https://t.co/4NeIfFAro5
https://t.co/oNvVJUsbbl http://t.co/ZRBB93WSGE